Formel 1

Gené ist jetzt ein Roter

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Obwohl am kommenden Wochenende über 100.000 Spanier auf dem Circuit de Catalunya ihrem Fernando Alonso die Daumen drücken werden, ist ein Spanier gegen seinen Landsmann: "Mein Herz ist jetzt rot!", betont Ferrari-Tester Marc Gené.

Die Arbeit für die Italiener gefällt dem Spanier dabei sehr: "Die Informationen fließen innerhalb des Teams. So etwas habe ich noch nie zuvor erlebt." Und dies obwohl Gené bislang nicht ganz so viele Tests wie sein Testteamkollege Luca Badoer absolvieren durfte.


Weitere Inhalte:
Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video