Formel 1

Fiorano: Badoer setzt Tests fort

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Während sich neun Teams zu Hause auf den Spanien GP vorbereiten, dreht die Scuderia Ferrari munter ihre Runden in Fiorano.

Am Dienstag waren es 178 an der Zahl. Am Steuer eines F2005 saß erneut Testfahrer Luca Badoer. Das Ergebnis seiner Arbeit: 57.424 Sekunden Rundenzeit für die 2,976 Kilometer der Pista di Fiorano.


Weitere Inhalte:
Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video