Formel 1

Christian Klien und seine großartigen Neuigkeiten

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - "Das sind großartige Nachrichten!", freute sich Christian Klien über die FIA-Regeländerungen zu seinen Gunsten. "Natürlich ist es schwierig als Rennfahrer draußen zu sitzen, wenn Dein Teamkollege fährt, aber es ist sehr gut, dass ich dennoch weiter fahren und dem Team helfen kann."

"Ich bin erleichtert, dass alle Teams zugestimmt haben", schloss sich Teamchef Christian Horner an. "Es wäre sehr frustrierend für Christian gewesen nicht im dritten Auto fahren zu dürfen."


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video