Formel 1

Mexiko GP frühestens 2007

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Eigentlich sollte der F1-Zirkus bereits im kommenden Jahr sein Comeback in Mexiko feiern. Doch nach diversen Verschiebungen des Streckenbaubeginns, scheint es mittlerweile fast sicher, dass der Grand Prix frühestens 2007 stattfinden kann.

"Es gab Probleme, aber die Pläne werden fortgesetzt und wir werden sicherlich für 2007 bereit sein", erklärte der Tourismusminister von Quintana Roo. Der neue Baustart soll jetzt im Juli liegen.


Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video