Formel 1

Luca Badoer verlängert Ferrari-Vertrag

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Wie groß das Interesse der Scuderia Ferrari an einer Testlimitierung ist, zeit nach der Verpflichtung des zweiten Testpiloten Marc Gené nun die Vertragsverlängerung des etatmäßigen Testers Luca Badoer bis ins Jahr 2006.

"Dank dieses Deals werde ich neun Jahre bei Ferrari sein und ich hoffe, dass wir genauso viele Erfolge feiern können wie in den vergangenen Jahren", freute sich Badoer über die Vertragsverlängerung als "dritter Pilot". "Als ich das Testprogramm das erste Mal gesehen habe war ich schockiert, aber dann kam Marc an Bord und einige andere Hilfe und deswegen wird es für mich nicht mehr Arbeit als im letzten Jahr sein."

Ob die "andere Hilfe" dabei auf den Namen Mika Salo hören wird, ist derweil noch unklar. Denn während der Maserati-Pilot in der finnischen Presse von mehreren F1-Tests für die Roten spricht, dementiert die Scuderia diese Absichten.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video