Formel 1

Toyota fertigt bereits erste V8-Teile

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Ab der Saison 2006 werden in den Hecks der F1-Boliden nur noch 2,4 Liter V8-Herzen schlagen. Während die Scuderia Ferrari ihren ersten V8 bereits zu Beginn dieses Jahres testen möchte, erklärte nun auch Toyota-Motorenboss Luca Marmorini, dass der erste V8-Motor aus Köln-Marsdorf bereits fertig designt ist.

"Wir fertigen bereits die ersten Teile", so Marmorini. "Es ist eindeutig sehr viel Arbeit die wir zu unserer normalen Arbeit erledigen müssen." Schließlich müssen die Triebwerke schon in diesem Jahr eine Verdopplung der Lebensdauer aufweisen.

"Die Gewichtsersparnis ist nicht sehr groß", erklärte Marmorini. "Aber bei der Leistung sind wir uns sicher, dass wir in Melbourne etwas mehr zur Verfügung haben werden als am Ende des letzten Jahres."


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video