Formel 1

Stammcockpit in der GP2 - Canamasas wird Caterham-Entwicklungsfahrer

von Philipp Schajer

Motorsport-Magazin.com - Caterham hat den Spanier Sergio Canamasas als Entwicklungsfahrer verpflichtet. Zu den Aufgaben des 24-Jährigen zählen neben Arbeiten im Simulator in der Fabrik Leafield auch Straightline Tests. Darüber hinaus wird Canamasas für Caterham an der GP2-Meisterschaft teilnehmen und Teamkollege von Ma Qing Hua. Im Vorjahr trat der Spanier in der Nachwuchsserie bereits bei zehn Rennen für Venezuela Lazarus an. "Es ist sehr aufregend für mich, eine volle GP2-Saison mit Caterham zu bestreiten", freute sich Canamasas, der für das Team schon an den Testfahrten in Jerez und Barcelona teilnahm. "Wir haben eine gute Balance gefunden und ich spüre, dass ich noch mehr aus dem Auto herausholen kann, was sehr positiv ist."

Das GP2-Starterfeld für die Saison 2013

Team Fahrer 1 Fahrer 2
DAMS Marcus Ericsson Stephane Richelmi
ART Grand Prix Daniel Abt James Calado
Arden International Johnny Cecotto Jr. Mitch Evans
Racing Engineering Fabio Leimer Julian Leal
Carlin Felipe Nasr Jolyon Palmer
Russian Time Tom Dillmann offen
Caterham Racing Ma Qing Hua Sergio Canamasas
Barwa Addax Team Jake Rosenzweig Rio Haryanto
Rapax Simon Trummer Stefano Coletti
Trident Racing offen offen
Hilmer Motorsport offen offen
Venezuela GP Lazarus Rene Binder Kevin Giovesi
MP Motorsport Adrian Quaife-Hobbs Daniel de Jong

Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter