Formel 1

Erlös kommt Japan-Hilfe zugute - Kobayashi-Helm für $19.000 versteigert

Motorsport-Magazin.com - Sauber-Pilot Kamui Kobayashi bestritt den letzten Grand Prix der Saison in Sao Paulo mit einem speziellen Helm im Design von Linkin Park. Nun wurde dieser Helm von der Wohltätigkeitsorganisation 'Music for Relief' für die Japan-Hilfe versteigert und erbrachte $19.000. Gestaltet wurde der Helm von Joe Hahn, Produzent und Band-Mitglied von Linkin Park, nachdem die Band und Kobayashi sich im Rahmen des Singapur-GP trafen und die Idee entwickelten.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter