Formel 1

Mit Fußball-Geld in die Königsklasse - Clos plant Einstieg in die Formel 1

Motorsport-Magazin.com - Dani Clos plant offenbar den Einstieg in die Formel 1. 2012 soll es für den GP2-Fahrer soweit sein. Klappen soll der geplante Aufstieg mit der Investition von einer Million Euro, die er seinem neuen Team mitbringen würde. Als Investor soll dabei der ehemalige Weltklasse-Fußballer Hristo Stoichkov fungieren, mit dessen Tochter Clos liiert ist. Angeblich plant Stoichkov, Freunde zu motivieren, auch in die F1-Zukunft des Spaniers zu investieren. Clos hatte bereits für Williams getestet.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter