Formel 1

Keine Infektionen festgestellt - Kubica: Genesung geht gut voran

Motorsport-Magazin.com - Nach seinem schweren Rallye-Unfall musste sich Robert Kubica drei Operationen unterziehen. Vergangene Woche hat der Lotus Renault GP-Pilot mit seiner Physiotherapie begonnen. Zu diesem Zwecke wurde er von der Intensivstation in die Reha-Abteilung des Santa Corona Krankenhauses verlegt. Am Montag teilten die Ärzte mit, dass die Genesung des Polen gut vorangeht. "Kubica's Gesundheitszustand ist gut. Es wurden keine Infektionen nach den Operationen entdeckt und alle seine Vitalzeichen sind normal", hieß es in einem Statement des Santa Corona Krankenhauses.


Weitere Inhalte:
Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video