DTM

Alex Margaritis wird zweiter Mücke-Pilot

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Nachdem bislang nur Stefan Mücke als Pilot für das Team seines Vaters fest stand, bestätigten die Berliner nun, dass auch der 20-jährige Grieche Alexandros Margaritis in der neuen DTM-Saison mit einem Vorjahres-Mercedes für Mücke Motorsport an den Start gehen wird.

"Ich freue mich sehr, dass ich nach meinen Formel-3-Erfahrungen von 2004 mit dem Team von Peter Mücke und Mercedes-Benz in die DTM aufsteige", strahlte Margaritis, der in der letzten Woche bereits erfolgreich an den offiziellen DTM-Tests in Mugello teilnahm. "Die Meisterschaft ist für mich die beste Tourenwagenserie der Welt. Die ersten Tests in Mugello liefen viel versprechend und ich hoffe, dass ich das in gute Resultate in der Saison umsetzen kann."


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video