DTM

Termin noch nicht bekannt - Causa Ekström: Verhandlung vor DMSB-Gericht

von Annika Kläsener

Motorsport-Magazin.com - Das Berufungsgericht des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) wird darüber entscheiden, ob das vorläufige Ergebnis vom Norisring nach der Disqualifikation von Mattias Ekström gültig ist, oder aber dem Protest von Audi stattgegeben wird. Ekström war nach seinem Sieg von der Rennleitung aus der Wertung genommen worden, weil sein Vater ihm Wasser in eine Tasche seines Rennoveralls gefüllt hatte. Das stellte nach Ansicht der Kommissare einen Verstoß gegen die Parc-fermé-Regeln dar. Das Audi Sport Team Abt Sportsline reichte fristgerecht seine Berufungsankündigung ein. Sobald die schriftliche Begründung beim DMSB eingegangen ist, wird ein Termin für die Verhandlung bestimmt.


Weitere Inhalte:
DTM Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video