DRS

Kontakt zur Spitze - Mark Muschiol punktet erneut

Bereits der 6.Klassensieg in Folge läßt den Chemnitzer weiterhin hoffen.
von Uwe Köllner

Motorsport-Magazin.com - Langsam nimmt auch die Deutsche Rallye Serie Fahrt auf. Nach dem Gesamtsieg bei der AvD Niederbayern Rallye verfügt Anton Werner jetzt über 139 Punkte und liegt somit nur noch 4 Punkte hinter Olaf Dobberkau zurück.

Eine klasse Vorstellung bot der Chemnitzer Mark Muschiol mit Beifahrer Karsten Stimpel im Renault Clio Ragnotti. Er gewann erneut seine Klasse und belegte den 17. Gesamtrang von 98 gestarteten Teams. Damit verteidigt Mark Muschiol mit 115 Punkten seinen 3. Platz in der Deutschen Rallye Serie.

Dazu berichtet Mark im Ziel nach fast 150 Wertungsprüfungskilometern: "Nachdem in der Nacht zu Samstag sintflutartige Regenfälle niedergegangen waren, fuhren wir mit Regenreifen an den Start zur ersten Schleife der Rallye und mussten mit Verwunderung feststellen, dass die Strecken trotz der ergiebigen Regenfälle bis auf wenige Waldpassagen stark angetrocknet waren."

So konnten Mark Muschiol zusammen mit Beifahrer Karsten Stimpel mit den Zeiten der Lokalmatadoren Rafael Sulzinger und Daniel Frasch nicht mitgehen und verloren auf den ersten drei Prüfungen wertvolle Sekunden. Im folgenden Service wurde der Clio auf Slicks umgerüstet, so dass das Chemnitzer Team nun auch mit den Zeiten der Top Teams in der seriennahen Klasse N3 mithalten konnte. Nachdem Daniel Frasch im technisch überlegenen Gruppe F Peugeot die Klassenführung mit einem gerissenen Gaszug an das sächsische Team abgeben musste und Rafael Sulzinger sich durch riskantes "Cutten" einen Reifen beschädigte, war der Weg zum Klassensieg frei. Ein Angriff von Verfolger Max Schmidt, ebenfalls Peugeot, konnte auf der 24 km langen Abschlussprüfung erfolgreich abgewehrt werden. Mit fehlerfreier Fahrweise und einem wieder mal bestens funktionierenden Renault Clio konnte das Team der Rallyegarage somit den 6. Klassensieg in Folge für sich verbuchen und den 3. Platz in der DRS Wertung sichern.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video