Foren-Übersicht / Motorsport / Rennspiele

euer Lieblings-Racinggame??

Alles rund um die Welt der Computer- & Videospiele.
Welches ist euer Lieblingsracinggame?

DTM Race Driver
2
7%
Grand Prix
1
4%
GTR
3
11%
rFactor
7
26%
F1 (Konsole)
3
11%
F1 Championship
2
7%
RACE
1
4%
Gran Turismo (Konsole)
7
26%
Test Drive
0
Keine Stimmen
Grand Prix Legends
1
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 27

Beitrag Donnerstag 2. Oktober 2008, 19:56

Beiträge: 0
...sollte ich ein wichtiges vergessen haben bitte melden! :wink:
(Rennspiel-Serien hab ich in einem zusammen gefasst)
mist hab grad gemerkt, dass man nur eine bestimmte Anzahl an Antworten geben kann :D) ich hab jetzt mal die "unwichtigen" gelöscht, sollte aber eins dabei gewesen sein, welches vielen fehlt, füg ich das noch hinzu :wink:
Zuletzt geändert von deleted am Donnerstag 2. Oktober 2008, 23:02, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag Donnerstag 2. Oktober 2008, 20:01

Beiträge: 866
Ich hab nur Formel 1 2003 und 2006 für die PS2. :wink:
DTM und Gran Turismo hab ich bei Kumpels gezockt, finde Formel 1 aber besser.... :)

Beitrag Donnerstag 2. Oktober 2008, 20:11

Beiträge: 2951
Hallo
Bei den Vierradgames mag ich am meißten rfactor, da ist allerdings die Qualität der Strecke je nach Designer unterschiedlich. Übrigens habe ich bei einer selbst gebauten Strecke Probleme mit der Datei sky.mas beim öffnen. Wenn ich die Strecke fahren will kommt eine Fehlermeldung, dass beim öffnen der Datei etwas schief lief. dann stürzt das Programm ab. Weiß jemand da eine Lösung?
Timo
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Donnerstag 2. Oktober 2008, 21:07

Beiträge: 1229
Also ich hab ne PS2 und ne PSP auf der PS2 is DTM Race Driver 3 mein Lieblingspiel weil man hat nich nur eine Rennserie , und man kann sich nach vorne arbeiten. Aber ich spiele auch gerne NFS.. Und auf der PSP spiele ich gerne F106 und Moto GP.

@ Matti1993 könntest vlt. noch NFS in der Umfrage einbauen ;-)
Bild

Beitrag Donnerstag 2. Oktober 2008, 22:07

Beiträge: 0
um ehrlich zu sein hab ich nfs bewusst rausgelassen, weil das ein reines arcade game ist, ich kann es aber noch reintun wenns verlangt wird :D)
(der kunde is könig^^) :D)

Beitrag Donnerstag 2. Oktober 2008, 22:38
CMR CMR

Beiträge: 4475
Mir fehlt hier noch die Indycar und Nascar Reihe von Papyrus.
Hier meine Lieblingrennspiele.
Formula 1 Grand Prix 1
Indycar Racing 2
GTR 2002
Grand Prix Legends
Nascar Racing 3+4
Formula 1 Grand Prix 3 mit 86er Mod
Dann finde ich noch TOCA 2 gut, ist aber weniger eine Simulation

Beitrag Freitag 3. Oktober 2008, 08:47

Beiträge: 308
Gran Turismo :wink:
Euer
Niki the Rat

--> http://www.gttempel.de <--

Beitrag Samstag 4. Oktober 2008, 18:57

Beiträge: 3812
Das hatten wir doch schon mal irgendwo? Na, egal.
Du hast in der Tat einige Titel vergessen. Siehe CMR. Vor allem die GP Serie, speziell GP4.
GTR fürn PC ist ganz nett. Habe 1+2.
Aber zur Zeit kann ich jedem nur ne Xbox und FORZA2 empfehlen. Einfach genial. Mit der legendären Nordschleife....scharf! 8-)

Beitrag Samstag 4. Oktober 2008, 20:19

Beiträge: 0
kowoop hat geschrieben:
Das hatten wir doch schon mal irgendwo? Na, egal.
Du hast in der Tat einige Titel vergessen. Siehe CMR. Vor allem die GP Serie, speziell GP4.
GTR fürn PC ist ganz nett. Habe 1+2.
Aber zur Zeit kann ich jedem nur ne Xbox und FORZA2 empfehlen. Einfach genial. Mit der legendären Nordschleife....scharf! 8-)

die grand prix serie ist dabei, direkt an 2. stelle 8-) mit dem alter kommt die leseschwäche :wink: (nicht ernst nehmen :D) )
ich weiß nicht ob wir das schonmal hatten ich hab jedenfalls nix gesehn :?
edit: wo ist eigentlich die grand prix fraktion die hat hier noch gar nicht abgestimmt :-P

Beitrag Samstag 1. November 2008, 14:52

Beiträge: 4564
Mein Lieblings Racing Game ist "Grand-Prix-Legends". Ich kenne kein anderes Spiel wo die Steuerung des Fahrzeuges so herausfordernd ist. Und mit den Mods die es gibt kann sich die Grafik auch sehen lassen.

Die Grand-Prix-Reihe finde ich auch ganz gut. Allerdings habe ich festgestellt, dass z.B. bei GP2 das "Rennfahren" an sich mit Lenkrad recht einfach ist. Spielt man aber mit Tastatur (lenken mit "," + "." // Gas/Bremse mit "A" + "Y") und allen Fahrhilfen (wie autom. Bremse), wird das ganze recht anspruchsvoll. Dann kann man sich nämlich nicht mit waghalsigen Manövern am Gegner vorbei schieben. Vielmehr muss man sich "vorbei arbeiten".

Mein drittes "Lieblings Racing Game" ist Gran Turismo 4. Gegen Freunde auf der Nordschleife zu fahren ist einfach nur Geil. Die Vielfalt der Autos ist auch prima. Ein Geheimtipp ist das GT4-Zusatzspiel "Tourist Trophy". Hier kann man alles nochmal mit über 100 Motorrädern durchspielen. Da macht die Nordschleife sogar noch mehr Spass.

Was ich nicht mag sind Spiele die zu Arcadelastig sind. Ganz oben auf der Liste: NfS.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Samstag 30. März 2013, 08:34

Beiträge: 1059
Für mich mittlerweile I-Racing. Macht schon Spass wenn man auf einmal einen Montoya oder einen Justin Wilson im selben Rennen hat :)

Beitrag Montag 9. September 2013, 13:09

Beiträge: 5
Mein Favorit ist mit Abstand Gran Tourismo. Besonders auf der PS1 habe ich das Spiel geliebt. Und im echten Leben hat es mir in der Praxis schon das eine oder andere Mal richtig geholfen. :D

Beitrag Montag 9. September 2013, 16:22

Beiträge: 50
joar gt ist ganz nett, aber kein richtiges rennspiel wie ich finde..... alleine schon die starts.... rennen fängt an, ich fahr als letzter über start/ziel, da hat der führende schon die hälfte der runde hinter sich gebracht.

wer eine wirkliche herrausforderung sucht, in kombination mit einer vernünftigen grafik ist wohl bei f1 2011 oder 2012 besser aufgehoben. vorallem online trifft man immer wieder fahrer mit potenzial.... die autos lassen sich auf "gleichrangig" einstellen, so kann hinterher keiner rumheulen....
"I love karting, it´s the most breathtaking sport in the world. More than F1, indeed." - Ayrton Senna

Beitrag Montag 9. September 2013, 19:14

Beiträge: 1059
tim91 hat geschrieben:

wer eine wirkliche herrausforderung sucht, in kombination mit einer vernünftigen grafik ist wohl bei f1 2011 oder 2012 besser aufgehoben. vorallem online trifft man immer wieder fahrer mit potenzial.... die autos lassen sich auf "gleichrangig" einstellen, so kann hinterher keiner rumheulen....


Ich weiss nicht, für mich ist das zu sehr arcade, hast du es mal mit I-Racing oder R-Factor 2 probiert? Das sind für mich reinrassige Sims.
Vernünftige Grafik bekommt man dort auch, ansonsten empfehle ich dir auch mal "PCars" zu testen. :)

Beitrag Dienstag 10. September 2013, 13:03

Beiträge: 50
hallo mina :)

die spiele die du genannt hast habe ich leider noch nicht testen können, ich bin mehr auf realen rennstrecken zuhause :D

von rfactor hört man viel gutes, aber auch viel schlechtes. bei gelegenheit werd ich es mal testen. eig. warte ich auf f1 2013, da die multiplayer zahlen bei 2011 und 2012 stark in den keller gehen. leider werd ich da nicht mehr auf schumi´s silberpfeil zurückgreifen können... naja dann wirds wohl die schleuder vom seb werden :D
"I love karting, it´s the most breathtaking sport in the world. More than F1, indeed." - Ayrton Senna

Beitrag Dienstag 10. September 2013, 16:00

Beiträge: 1059
Schnapp dir R-Factor Lite, einfach googeln und dann den Endurance Race Mod, gibt genug Strecken im Internet dafür.

P.S: das erweiterte R-Factor wird im Simulator von Red Bull betrieben. :wink:

Beitrag Dienstag 10. September 2013, 16:17

Beiträge: 2343
Ich fahre auf iRacing die Nascar Series in der A Class mit dem Chevy Gen 6. Für Ovalrennen gibts keine bessere Simulation. Ist halt nur nicht ganz billig, da man hier nur ein Abo erwibrt und nicht das Spiel selbst. Den Content kann man fix kaufen, aber da kommt einiges zusammen.

Beitrag Donnerstag 12. September 2013, 23:10

Beiträge: 322
für pc: GTR 2
für konsole: Race Pro


Zurück zu Rennspiele

cron
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video