Foren-Übersicht / Fun-Ecke / Offtopic

Treibt ihr oft Sport?

Fußball, Tennis, Politik, Wirtschaft, Show - hier ist alles drin.
Beitrag Samstag 23. Juni 2012, 14:09

Beiträge: 0
Ich wollte das jetzt Folgende privat schreiben, aber Sie haben diese Funktion scheinbar deaktiviert. Bild Noe, ich kenne keinen, denn ich habe sie nur aufgenommen, weil sie gute Meinungen machen koennen. Bild Einen Edelbrock oder Funer schließe ich schon mal aus...

Beitrag Samstag 23. Juni 2012, 14:21

Beiträge: 355
Ich fahr Rennrad ca 4000km und ca. 1000km MTB im Jahr.
Im Winter Schifahren aber nicht regelmäßig. Is mit zu teuer :?

Beitrag Samstag 23. Juni 2012, 19:55

Beiträge: 1083
Fastline hat geschrieben:
Ich fahr Rennrad ca 4000km und ca. 1000km MTB im Jahr.
Im Winter Schifahren aber nicht regelmäßig. Is mit zu teuer :?


Respekt dafür. :!:

Beitrag Dienstag 26. Juni 2012, 01:29

Beiträge: 119
Babaco hat geschrieben:
Ich wollte das jetzt Folgende privat schreiben, aber Sie haben diese Funktion scheinbar deaktiviert. Bild Noe, ich kenne keinen, denn ich habe sie nur aufgenommen, weil sie gute Meinungen machen koennen. Bild Einen Edelbrock oder Funer schließe ich schon mal aus...



Ja, ich hab`private Nachrichten deaktiviert - aber nicht, weil ich mit anderen Usern nichts zu tun haben will, sondern weil ich schlicht und ergreifend kaum zum Schreiben komm`... Ich schaff`s grad so die Nachrichten meiner Freunde zu beantworten, und ich hab`nur eine Handvoll Leute, die ich wirklich als Freunde bezeichnen würde ...
"Racing, competing, is in my blood. It`s part of me, it`s part of my life."
Ayrton Senna

Beitrag Montag 12. November 2012, 11:51

Beiträge: 4
Früher Geräteturnen und Mountenbike. Heute nur noch 2-3 x die Woche Fitnessstudio :roteyes: .

Beitrag Mittwoch 9. April 2014, 08:33

Beiträge: 7
Gehe so 3-4 mal die Woche laufen (ca. 10 bis 15 km). Muss ich auch, denn den Pfunden haben ich vor einigen Jahren den Krieg erklärt. Und es wirkt. Auch wenn mich meine Freundin ständig mit irgendwelchen süßen Backwaren verwöhnt. Vor kurzem hat Sie mir Rennsport-Fan mit einer Backform einen Kuchen im Rennauto-Design gebacken. Natürlich war der super lecker. Doch ständig werde ich von ihr mit irgendwelchen kulinarischen Versuchungen konfrontiert, denen ich dann auch kaum nachgeben kann. Aber damit das Gewicht dauerhaft im grünen Bereich bleibt, gehe ich eben joggen. Hab auch schon mit meiner Freundin an einigen Halbmarathons teilgenommen. :)

Beitrag Montag 9. Juni 2014, 10:05

Beiträge: 4348
Jetzt im Sommer Turmspringen, aber ohne verenkungen :D
max. noch einen Köpfler, meine größte Höhe bis jetzt, 24m.
Ansonst ein wenig Mountenbike.
A ja, mit unseren Sohn herumtollen :P
Bin nicht weg ... aber auch nicht da.

Beitrag Donnerstag 17. Juli 2014, 08:23

Beiträge: 877
h.w.rindt hat geschrieben:
meine größte Höhe bis jetzt, 24m.



... im nüchternen zustand???
respekt.
ich würd da vermutlich 24 stamperl Cold Gin brauchen :D
GRAHAM HILL
Sieger 24-Stunden-Rennens von Le Mans
Sieger Indi 500
Sieger Grand Prix von Monaco
Formel-1-Weltmeister

Beitrag Samstag 4. Oktober 2014, 05:52

Beiträge: 4348
A_N_Other hat geschrieben:
h.w.rindt hat geschrieben:
meine größte Höhe bis jetzt, 24m.



... im nüchternen zustand???
respekt.
ich würd da vermutlich 24 stamperl Cold Gin brauchen :D


... ja nüchtern! mit Alk, würde man vermutlich gar nicht auf diese Höhe klettern können :D
(Unwegsames Gelände)

Aber jetzt kommt dann wieder meine Lieblingssportart für mich, dem Punschi Jumping.
jede Hütte ein Punsch, mein Schatz ist dann der Lenkraddreher :D
Bin nicht weg ... aber auch nicht da.

Beitrag Freitag 19. Juni 2020, 22:34

Beiträge: 3
Ich bin grad zufällig auf den Thread gestoßen und habe mich echt gewundert. Wie schafft man es jeden Tag Sport zu treiben? Ich könnte es nicht. Da der Thread schon etwas älter ist, würde mich echt interessieren, ob der Autor noch immer so fit und sportlich ist oder ob er mit den Jahren doch nicht mehr so viel Sport machen kann.
Ich gehe jeden zweiten oder dritten Tag ins Fitnessstudio, je nachdem wie ich Lust und Kraft dazu habe. Ich habe zwar versucht etwas mehr Sport zu treiben, um fitter zu werden, aber mein Problem ist, dass ich sehr oft Muskelkrämpfe bekommen, vor allem wenn ich mich zu sehr anstrenge.
Man hat mir empfohlen Magnesium zu nehmen und ich kaufe mir seitdem regelmäßig diese Magnesium Tabletten Vitaminexpress.org/de/magnesium-kaufen und solange ich sie nehme, gibt es keine Probleme. Wenn ich aber eine Zeit Pause mache, kommen die Krämpfe wieder.
Weiß jemand von euch, warum man diese Muskelkrämpfe nur beim Sport bekommt?
Gruß

Beitrag Montag 22. Juni 2020, 08:57

Beiträge: 40968
Ich versuch es, muss mich aber schon dazu zwingen. Wirklich Spaß macht mir Sport nicht – außer in Gruppen, also Badminton oder sowas. Aber das macht man einfach zu selten.

Vorherige

Zurück zu Offtopic

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video