ADAC Supermoto

Absage Supermoto Esch sur Alzette (L) - Harsewinkel statt Luxemburg

Das geplante Supermoto Event am 1. und 2. September in Luxemburg wurde abgesagt. Ersatztermin am 24. und 25. August in Harsewinkel.

Motorsport-Magazin.com - Leider konnte trotz Bemühungen seitens der MUL (Motor Union du Grand Duché de Luxembourg) und des ADAC Saarland keine zufrieden stellende Lösung für einen Supermoto DM Event in Luxemburg gefunden werden.

Da die notwendigen Genehmigungen für das ursprünglich vorgesehene Gelände in Esch sur Alzette nicht erteilt wurden, versuchte man auf der Rennstrecke in Colmar Berg eine Lösung zu finden. Doch auch hier fand man leider nicht die angemessenen Rahmenbedingungen.

Aus diesem Grund streicht der ADAC Saarland den Termin 01./02 September aus dem Veranstaltungskalender der Supermoto DM.

Dafür am 24./25. August in Harsewinkel

Um die ursprüngliche Anzahl an Rennveranstaltungen beizubehalten, erklärte sich der MSC-Harsewinkel bereit, ein weiteres Mal ins Emstalstadion einzuladen. Das zweite Mal in der laufenden Saison und in der langen Historie der Sandbahn zur insgesamt 24ten Supermoto Rennveranstaltung.

Alle für Esch sur Alzette vorgesehenen Klassen werden in Harsewinkel an den Start gehen - S1, S2, S3, C1, C2 und die Amateurklasse Süd. Neben den Trophy-Amateuren wird es zusätzlich auch eine lokale Amateurklasse geben. Nennungen für diese Klasse sind an den ADAC Saarland, Am Staden 9, 66121 Saarbrücken zu richten.

Der ADAC Saarland bittet all jene, die wegen der Verschiebung in Terminschwierigkeiten geraten und daher nicht in Harsewinkel dabei sein können, um entsprechende Abmeldung bis zum 21. Juli 2012.


nach von Rennen
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video