ADAC Motorboot Masters - ADAC Motorbootsport auf der weltgrößten Wassersportmesse

boot Düsseldorf als Startschuss für 2017

ADAC Powerboat School stellt sich auf der boot Düsseldorf vor. ADAC-Mitglieder profitieren im Vorverkauf von vergünstigten Tickets.

Motorsport-Magazin.com - Der ADAC präsentiert auf der "boot Düsseldorf" vom 21. bis 29. Januar 2017 die ganze Vielfalt des Motorbootsports. Im Rahmen der weltweit bedeutendsten Wassersportmesse, zu der mehr als 1800 Aussteller aus 70 Ländern erwartet werden, sind das ADAC Motorboot Masters, die Nachwuchsserie ADAC Motorboot Cup sowie der ADAC Jetboot Cup mit einem eigenen Stand vertreten (Halle 4, Stand C49). Interessierte können dort Exponate der verschiedenen Rennkatamarane bewundern oder auch einmal selbst im Cockpit Platz nehmen. Ausgestellt werden unter anderem ein Rennkatamaran des ADAC Motorboot Masters-Champion Max Stilz, ein Formel ADAC-Boot von Denise Weschenfelder, der Gewinnerin des ADAC Motorboot Cup, aber auch ein Formel-1-Bolide des ADAC Stiftung Sport-Piloten Mike Szymura, der 2016 sein Debut in der Königsklasse des Motorbootrennsports feierte.

Idealer Einstieg in den Motorbootrennsport mit der ADAC Powerboat School

Neben Informationen aus erster Hand rund um die drei Rennserien stellt der ADAC in Düsseldorf auch die ADAC Powerboat School vor, die am 1. April 2017 auf dem Badesee in Düren startet. Dieses Starterprogramm des ADAC vermittelt nicht nur die wichtigsten Grundlagen in Theorie und Praxis, sondern bietet den idealen Einstieg in den Motorbootrennsport. Am 29. Juli macht die ADAC Powerboat School dann in Lorch Station.

Jetski-Simulator vermittelt Feeling des ADAC Jetboot Cup

Erstmals in diesem Jahr können Besucher am ADAC Stand an einem Jetski-Simulator ganz hautnah einmal selbst das besondere Feeling des ADAC Jetboot Cups erleben, bei dem Piloten mit bis zu 500 PS starken Booten an den Start gehen. Der ADAC Jetboot Cup geht 2017 bereits in seine vierte Saison, das erste Event steht im Rahmen des ADAC Motorboot Masters in Brodenbach auf dem Programm.

Ermäßigter Eintritt für ADAC Mitglieder

Neben dem ADAC Motorbootsport präsentiert sich auch die ADAC Sportschifffahrt (Halle 14, Stand A65) auf der "boot Düsseldorf", die täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet hat. ADAC Mitglieder sparen beim Eintritt zur Messe: Karten sind über die teilnehmenden ADAC Geschäftsstellen im Vorverkauf zum ermäßigten Preis von 16 Euro oder im Online-Kartenverkauf (http://eshop.messe-duesseldorf.de/ADAC_2017) zum Preis von 14 Euro für Erwachsene erhältlich, Kinder bis zu zwölf Jahren zahlen 6 Euro. An der Tageskasse sind keine Ermäßigungen für ADAC Mitglieder erhältlich.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter