ADAC Mini Bike Cup

Einschreibeschluss steht kurz bevor - Online-Nennung noch bis 31. Januar 2015

2015 ist eine Jubiläumssaison im ADAC Mini Bike Cup. BLATA wird als neuer Hersteller im ADAC Pocket Bike Cup zugelassen.

Motorsport-Magazin.com - Der ADAC Mini Bike Cup geht 2015 in seine 20. Saison. Eröffnet wird die Jubiläumssaison am 18. und 19. April mit einem Einführungslehrgang in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben. Wer dabei sein will, sollte sich beeilen. Die Online-Nennung ist ohne Aufpreis unter http://www.adac.de/adac-mini-bike-cup/de/ nur noch bis 31. Januar 2015 möglich. Auch die ganz jungen Piloten zwischen sechs und zehn Jahren können sich noch bis 31. Januar für den ADAC Pocket Bike Cup anmelden (http://www.adac.de/adac-pocket-bike-cup/de/).

Der vollständige Rennkalender der beiden Nachwuchsrennserien wird bis Februar veröffentlicht. Bisher stehen sieben von zehn vorläufigen Rennterminen fest. Neben Veranstaltungen in Faßberg und Schlüsselfeld steht auch Templin in dieser Saison wieder im Kalender. Am 22. August starten die Nachwuchsfahrer in Bopfingen. Das große Finale findet erneut auf dem Sachsenring statt. Dort bestreiten die Piloten des ADAC Mini Bike Cup ihre Rennen auf einem Abschnitt der Grand-Prix-Strecke.

Das Reglement des ADAC Mini Bike Cup bleibt nahezu unverändert. Die Klasse ist in Nachwuchs- und Einsteiger-Kategorie untergliedert. Auch 2015 kämpfen die Nachwuchsfahrer in jeweils zwei Rennen pro Veranstaltung auf ihren 8,4 PS starken Viertakt-Honda NSF 100 Maschinen um Meisterschaftspunkte. Bereits 2013 stiegen 80 Prozent aller ADAC Mini Bike Cup-Teilnehmer auf das Viertaktmodell NSF 100 um. Seit der vergangenen Saison sind ausschließlich die Viertakter im Einsatz. Mit dem 2-Takt Honda Mini Bike NSR50 können Interessierte in der Einsteigerklasse aber weiterhin als Gast teilnehmen.

Im ADAC Pocket Bike Cup gibt es ab der kommenden Saison eine Neuerung: Neben den GRC Maschinen ist nun auch ein BLATA Modell homologiert. Die 4 PS starken Zweitakt-Bikes sind zum Einstieg in den Rennsport ideal und können von den Teilnehmern zu Sonderpreisen erworben werden. Auch 2015 starten die Nachwuchsfahrer des ADAC Pocket Bike Cup an sieben Rennwochenenden zusammen mit den Piloten des ADAC Mini Bike Cup.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video