ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM macht Schule

Unkompliziert den ADAC Junior Cup powered by KTM kennenlernen. Kurse für Neueinsteiger auf sechs verschiedenen Rennstrecken.

Motorsport-Magazin.com - Unkompliziert und unter Anleitung erfahrener Instruktoren erste Schritte im Motorradsport machen: Das ist in der ADAC Junior Cup powered by KTM Schule möglich. Bei insgesamt sechs Kursen auf verschiedenen Rennstrecken können Nachwuchstalente, die zwischen 2000 und 2004 geboren wurden, erste Erfahrungen mit den KTM RC 390 CUP Maschinen sammeln. Die Motorräder werden dabei gestellt, die Teilnehmer müssen lediglich ihre eigene Schutzbekleidung mitbringen.

Bei insgesamt sechs Terminen zwischen April und September können Interessierte unter der professionellen Anleitung erfahrener Instruktoren an bis zu drei Tagen den ADAC Junior Cup powered by KTM kennlernen und ein erstes Gefühl für das Motorrad bekommen. Die Teilnehmer sollten bereits über erste Vorkenntnisse auf einem Motorrad verfügen. Die Preise für die Einsteigertrainings beginnen ab 250 Euro am Tag, Motorräder und Betriebsmittel werden dabei gestellt. Eventuelle Schäden am Motorrad sind nicht inkludiert.

Die ADAC Junior Cup powered by KTM Schule findet an den folgenden Terminen statt.:

Misano (I): 12.-14. April 2019
Brünn (CZ) 3.-5. Mai 2019
Slovakia Ring (SVK) 21.-23. Juni 2019
Rijeka (HR) 19.-21. Juli 2019
Mettet (B) 13.-14. Juli 2019
Pannonia (H) 31. August - 01. September 2019

Weitere Informationen und Anmeldungen per E-Mail unter gapromotion.com und per E-Mail unter office@gapromotion.com


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video