ADAC Junior Cup

ADAC Junior Cup powered by KTM ab 2018 mit XLmoto

Neue Partnerschaft zwischen dem ADAC Junior Cup powered by KTM und XLmoto. Fahrer des ADAC Junior Cup powered by KTM profitieren von Partnerschaft.

Motorsport-Magazin.com - Der ADAC Junior Cup powered by KTM startet mit Vollgas in die nächste Saison und das mit einem weiteren starken Partner an seiner Seite: den Motorradshop XLmoto. Der Onlineshop bietet den jungen Talenten des ADAC Junior Cup powered by KTM nicht nur vergünstigte Produkte, sondern wird die Fahrer zu Saisonbeginn auch mit einem Geschenkpaket überraschen. Fans dürfen sich auf Gewinnspiele und ein VIP-Special zum MotoGP auf dem Sachsenring freuen.

XLmoto wird ab der kommenden Saison auf den KTM RC390 Cup-Maschinen, den Lederkombis und dem Servicetruck des ADAC Junior Cup powered by KTM vertreten sein. Dazu schreibt XLmoto 2018 eine Wildcard für einen besonders engagierten Piloten aus, die dann im Folgejahr zum Einsatz kommt. Dabei übernimmt XLmoto für die Saison 2019 die Startgebühr, stattet den ausgewählten Fahrer mit Produkten aus und begleitet ihn die Saison über medial. Der Wildcard-Pilot wird nicht nur nach sportlichen Erfolgen ausgewählt, auch Faktoren wie Fairness, Inspiration und Professionalität des Fahrers sowie die Darstellung der Rennserien abseits der Rennstrecke wie zum Beispiel in Social-Media-Kanälen spielen eine Rolle.

"Wir begrüßen XLmoto als neuen Partner des ADAC Junior Cup powered by KTM", sagt ADAC-Motorsportchef Thomas Voss. "Mit XLmoto konnten wir einen starken Partner gewinnen, der die Nachwuchspiloten unserer Serie mit Produkten und attraktiven Angeboten unterstützt und so zur Attraktivität des ADAC Junior Cup powered by KTM beiträgt."

Mattias Nahlin, Marketing & Sales Director von XLmoto erklärt: "Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem ADAC Junior Cup powered by KTM. XLmoto ist auch für talentierte Nachwuchsrennfahrer eine erstklassige Anlaufstelle für alles, was das Motorradherz begehrt. Zudem wollen wir den Fahrern mit unserem breiten Produktsortiment einen möglichst guten Support für ihre Begeisterung und Leidenschaft anbieten."

"Der ADAC Junior Cup powered by KTM hat sich in den vergangenen Jahren toll entwickelt und sich als Talentschmiede und Sprungbrett in noch höhere Klassen etabliert. Auch wir haben mit XLmoto in den vergangenen Jahren große Entwicklungsschritte durchgemacht und blicken schon mit großer Vorfreude auf das Jahr 2018 und eine sicherlich spannende Saison, für die wir den Fahrern und Teams alles Gute und viel Erfolg wünschen", ergänzt Nahlin.

XLmoto wurde 2013 von Motorradenthusiasten für Motorradenthusiasten gegründet. Als reiner Onlineshop in inzwischen 17 Märkten bietet die Firma unter www.xlmoto.de knapp acht Millionen Produkte von über 300 Marken an, sodass alles rund um Zweiräder abgedeckt wird.


Wir suchen Mitarbeiter