WTCC - Saisonauftakt eine Woche später

Auf Bitten der Behörden

Motorsport-Magazin.com - Der WTCC-Saisonauftakt auf dem Straßenkurs von Marrakesch findet auf Bitten der lokalen Behörden eine Woche später als ursprünglich geplant statt. Die beiden Rennen in Marokko gehen somit am 13. April in Szene. Nur eine Woche später steht die nächste Saisonstation auf dem französischen Circuit Paul Ricard auf dem Programm, was einige Teams vor logistische Schwierigkeiten stellen könnte.


nach 2 von 12 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x