WTCC - Honda: Auch 2014 mit Tarquini und Monteiro

Klares Ziel: Rennsiege

Gabriele Tarquini und Tiago Monteiro werden auch 2014 mit dem Honda Civic in der WTCC antreten und visieren Siege und Podestplätze an.
von

Motorsport-Magazin.com - Honda bestätigte, auch in der kommenden Saison mit dem erfolgreichen Duo Gabriele Tarquini und Tiago Monteiro weiterzufahren. Tarquini liegt aktuell auf Rang zwei der Gesamtwertung und freut sich auf ein weiteres Jahr mit Honda. "Ich bin stolz auf die lange Beziehung zu Honda", erklärte der Italiener. "Wir haben einen so guten Teamgeist und jeder arbeitet für ein Ziel: Rennsiege."

Mit zwei Siegen und vielen Podestplätzen entwickelte sich der Honda Civic über die Saison zu einem Siegerauto. Nun baut Honda auf die Erfahrung von Tarquini und Monteiro, um in der kommenden Saison trotz Regeländerungen an die bisherigen Leistungen anzuknüpfen. "Es ist eine große Ehre für mich, in dieses Projekt seit dem Beginn involviert zu sein und aktiv an der Entwicklung des Honda Civic WTCC beteiligt gewesen zu sein, der nun ein konkurrenzfähiges und siegfähiges Auto geworden ist", freute sich auch Monteiro. Nun sollen weitere Podestplätze 2014 folgen. "Ich freue mich riesig auf die kommende Saison."


Weitere Inhalte:

nach 7 von 12 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x