WTCC - Honda absolviert Test in Vallelunga

Weitere Tests geplant

von

Motorsport-Magazin.com - Nach einem kurzen Shakedown in Vairano am vergangenen Freitag reiste das Honda Racing Team JAS weiter zum Autodromo di Vallelunga in der Nähe von Rom, um dort am Dienstag und Mittwoch zu testen. Hauptsächlich saß Gabriele Tarquini am Steuer, während Tiago Monteiro das Geschehen aufmerksam verfolgte und anschließend selbst ein paar Runden drehen durfte. Vor dem ersten Renneinsatz in Japan sind zwei weitere Tests in Europa geplant.


Weitere Inhalte:

nach 8 von 12 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x