WS by Renault - Sainz sichert sich auf dem Nürburgring die Pole

Rowland und Sirotkin lauern dahinter

Carlos Sainz startet zum sechsten Mal in dieser Saison von der Pole Position. Er setzte sich nur knapp gegen die beiden Fortec-Piloten durch.
von

Motorsport-Magazin.com - Carlos Sainz Junior fuhr am Samstag auf dem nebligen Nürburgring seine sechste Saisonpole heraus. Der Spanier platzierte sich mit einer Zeit von 1:40.820 Minuten knapp vor den beiden Fortec-Piloten Oliver Rowland und Sergey Sirotkin. Dahinter folgen Roberto Merhi und Marlon Stöckinger. Matias Laine, Oscar Tunjo, Pietro Fantin, Luca Ghiotto und Zoel Amberg starten ebenfalls aus den Top-10.

Beitske Visser verpasste die besten Zehn als Elfte nur knapp. Pierre Gasly, der in der Meisterschaft hinter Sainz auf Rang zwei liegt, geht nur als 17. ins Rennen, das um 12:35 Uhr beginnt. Am Sonntag ist für 09:15 Uhr das zweite Qualifying angesetzt. Das zweite Rennen findet laut Programm wieder um 12:35 Uhr statt. Dann erwartet die Piloten typisches feucht-kühles Eifelwetter.


Weitere Inhalte:

nach 7 von 9 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x