WS by Renault - Sainz Junior erhält weiteren Einsatz

Potential in Spa bestätigen

Carlos Sainz Junior wird nach dem Rennen in Monaco auch in Spa-Francorchamps für Zeta Corse ins Lenkrad greifen.
von

Motorsport-Magazin.com - Carlos Sainz Junior wird auch am kommenden Wochenende in Spa für Zeta Corse in der Formel Renault 3.5 an den Start gehen. Eigentlich hatte der Spanier nur einen Vertrag für das Rennen in Monaco geschlossen. Nach Platz sechs im Fürstentum darf er nun jedoch auch auf der Ardennenachterbahn ran.

"Wenn mir jemand vor dem Wochenende gesagt hätte, dass wir uns mit einem Rookie - so talentiert er auch sein mag - in Monaco auf Rang fünf qualifizieren und auf Platz sechs ins Ziel kommen, dann hätte ich ihn für verrückt erklärt", meinte Teammanager Claudio Corradini. "Wir können mit dem, was wir erreicht haben, wirklich zufrieden sein, und wir sind bereit, unser Potential in Spa zu bestätigen."

Unklar ist noch, wer den zweiten Boliden von Zeta Corse pilotieren wird. In Monaco hatte GP3-Fahrer Nick Yelloly in letzter Minute den Zuschlag bekommen. Der Brite wurde 14.


Weitere Inhalte:

nach 7 von 9 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x