WRC - Novikov: Comeback in Finnland geplant

Einmaliger Auftritt

In Finnland soll Evgeny Novikov einen einmaligen Einsatz in einem WRC-Boliden von M-Sport erhalten. Das gab Teamchef Malcolm Wilson bekannt.
von

Motorsport-Magazin.com - Evgeny Novikov, der für die Saison 2014 kein Cockpit erhielt, wird aller Voraussicht nach bei der Rallye Finnland sein Comeback mit M-Sport feiern. "Der Plan ist, zu versuchen, ihn bei der Rallye Finnland wieder an den Start zu bringen", sagte Teamchef Malcolm Wilson. "Es wäre ein einmaliger Auftritt in einem WRC-Boliden, als Teil eines Arrangements, das aus dem letzten Jahr übernommen wurde." Wilson erklärte, dass es Novikov war, der sich für die Rallye Finnland als Ort für sein Comeback entschied.

Nach einer Saison mit zahlreichen Unfällen, zwei vierten und zwei fünften Plätzen als besten Ergebnissen hatte M-Sport dem Russen kein Cockpit mehr zur Verfügung gestellt. Bei der Rallye Monte Carlo war Novikov dennoch vor Ort und arbeitete in der safety crew von WRC2-Pilot Yuriy Protasov. Seine ehemalige Beifahrerin Ilka Minor sitzt derzeit wieder an der Seite von Henning Solberg.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
WRC
Wir suchen Mitarbeiter
x