WRC - Kubica: Neuer Co-Pilot für Rallye Wales

Ferrara statt Baran

von

Motorsport-Magazin.com - Robert Kubica wird bei der Rallye Großbritannien mit einem neuem Co-Piloten an den Start gehen. Maciek Baran, der als Co-Pilot des Polen während seiner Debütsaison in der WRC2 fungierte, wird von Michele Ferrara ersetzt. Für die beiden ist es die erste Zusammenarbeit. Am Montag absolvierte Kubica einen Test, um sich auf die Rallye in Wales vorzubereiten, wo er erstmals in einem Werksboliden des Abu Dhabi Citroen Teams an den Start gehen wird.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x