WRC - M-Sport will Hirvonen zurück

Sein zweites zu Hause

Malcolm Wilson verspricht Mikko Hirvonen Siege, wenn er nächste Saison zu M-Sport zurückkehrt.
von

Motorsport-Magazin.com - Sechs Jahre lang fuhr Mikko Hirvonen für das Team von Malcolm Wilson. In dieser Zeit gewann der Finne 14 Rallyes und verlor 2009 den Titel um nur einen Punkt. Seit er für Citroen fährt, hat Hirvonen hingegen nur einmal gewonnen, weshalb ihn nun Malcolm Wilson mit einem verführerischen Angebot lockt - einer Rückkehr zu M-Sport und damit auf die Siegerstraße.

"Ich wünsche mir für ihn wünschen, dass er nicht mehr mit gesenktem Kopf durch das Fahrerlager laufen muss. Mikko hat für uns einen fantastischen Job erledigt, das Team war sein zweites zu Hause und daher wäre es gut, wenn er zu uns zurückkommt", erklärte Wilson. Seitens M-Sport soll ein Angebot für einen Dreijahresvertrag vorliegen.

Ob Hirvonen das Angebot annimmt, ist noch unklar. "Ich will in der besten Position sein, um nächstes Jahr und darüber hinaus um den Titel mitzukämpfen. Das ist für mich momentan das Wichtigste", stellte Hirvonen klar. In den nächsten Wochen soll Thierry Neuville als Hyundai-Fahrer bestätigt werden, wodurch das Fahrerkarussell endgültig Fahrt aufnehmen wird.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x