WRC - Paddon feiert Debüt in einem WRC

M-Sport gibt Paddon eine Chance

von

Motorsport-Magazin.com - Hayden Paddon wird bei der Rallye Spanien vom 24. bis 27. Oktober sein Debüt in einem World Rally Car geben. Der 26-jährige Neuseeländer bekommt einen Ford Fiesta von M-Sport und wird damit als Teamkollege von Thierry Neuville, Mads Östberg und Evgeny Novikov auftreten. "Zu sagen, ich wäre aufgeregt, wäre eine Untertreibung", sagte Paddon. "Ich werde alles geben und will das Maximum aus dieser Chance herausholen. Es ist großartig, endlich ein Top-Auto fahren zu dürfen." Paddon bestritt 2007 seine erste WM-Rallye und gewann 2011 den Titel in der PWRC-Wertung. In der laufenden Saison durfte er sein Können in Finnland, Deutschland und Australien in einem Skoda Fabia S2000 beweisen.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x