WRC - Volkswagen testet in Mexiko

Vorbereitung auf Rallye Guanajuato 2013

Sebastien Ogier testet diese Woche den Polo R WRC in Mexiko, da nur dort die typischen Bedingungen der Rallye Guanajuato Mexiko anzutreffen sind.
von

Motorsport-Magazin.com - Volkswagen testet diese Woche in Mexiko, um sich auf die Bedingungen beim dritten Lauf der WRC-Saison 2013 vorzubereiten. Normalerweise sei es nicht erlaubt, außerhalb von Europa zu testen, wenn man in der Meisterschaft eingeschrieben ist, erläuterte Sebastien Ogier gegenüber der offiziellen Webseite der WRC. Doch da VW offiziell noch nicht eingeschrieben ist, greift dieses Verbot nicht.

"Es ist wirklich schwierig, außerhalb von Mexiko die dort vorherrschenden Bedingungen zu finden, vor allem was die Höhe und die Temperatur in Kombination angeht, was bedeutet, dass wir dort hin müssen und deshalb haben wir uns entschieden, in Mexiko zu testen", meinte der Franzose. Auch wenn dieses Unterfangen viel Zeit und Geld koste, so werde es VW am Ende dabei helfen, bei der Rallye Guanajuato Mexiko im nächsten Jahr gute Leistungen abzuliefern.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x