WRC - Mahonen neuer FIA Rallye-Direktor

WRC wieder in den globalen Fokus rücken

WRC-Kommissionspräsident Jarmo Mahonen hat eine neue Rolle innerhalb der FIA übernommen.
von

Motorsport-Magazin.com - Jarmo Mahonen, der die treibende Kraft hinter der Rallye Finnland war, fungiert ab sofort in der Rolle als FIA Rallye-Direktor. "Unser Sport startet in eine neue und aufregende Ära. Das neue Managementteam wird sicherstellen, dass wir für die zukünftigen Herausforderungen gewappnet sind", erklärte Mahonen. Für seinen neuen Job zieht der Finne nach Genf, wo auch die Basis der neuen WRC-Promoters Red Bull Media House und Sportsman Media liegt. "Meine Priorität liegt darauf, die WRC wieder in den globalen Fokus zu rücken", so Mahonen.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
WRC
Wir suchen Mitarbeiter
x