WRC - FIA: Ausschreibung für Promoter

Ergebnis Ende März

Die FIA hat sich nach den gescheiterten Verhandlungen mit Eurosport wieder auf die Suche nach einem neuen Promoter für die WRC gemacht.
von

Motorsport-Magazin.com - Nachdem die Verhandlungen zwischen der FIA und Eurosport scheiterten, hat sich der Automobil-Weltverband nun auf die Suche nach einem neuen Promoter für die WRC gemacht. Die Ausschreibungen laufen und der Gewinner wird Ende des nächsten Monats bekanntgegeben.

"Die FIA bittet um Interessenbekundungen, um Kandidaten zu ermitteln, die an einem Engagement als Agent, Promoter oder Promotion-Investor der FIA World Rally Championship mit Ziel des Abschlusses eines Mehrjahres-Vertrags interessiert sind", so das Statement des Automobil-Weltverbandes. Die Serie sei eine der maßgeblichsten internationalen Motorsport Meisterschaften und werde von einigen der größten Hersteller unterstützt.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x