WRC - Kalender für Nachwuchsakademie steht

Perfekte Plattform für die Stars von Morgen

von

Motorsport-Magazin.com - Die Organisatoren der neuen FIA WRC-Akademie für Nachwuchsfahrer haben weitere Einzelheiten für das Reglement bekannt gegeben. Fest stand schon, dass alle Fahrer mit einem Ford Fiesta R2s ausgestattet werden. Nun wurde bekannt gegeben, dass die Serie in sechs Europarennen ausgetragen wird und zur dritten Runde der WRC vom 24. bis zum 27. März in Portugal beginnt. Die 24 Starter werden nach dem Auftakt auch in Italien, Finnland, Deutschland, Frankreich und zur Wales Rallye Großbritannien im Rahmen der WRC gegeneinander antreten. Der North One Sport CEO Simon Long sagte: "Die Akademie bietet jungen Fahrer eine einmalige Gelegenheit, die WRC auf Augenhöhe zu erleben - mit gleichem Auto, Reifen und Stationen. Es ist die perfekte Plattform für die Stars von Morgen."


Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
WRC
Wir suchen Mitarbeiter
x