WEC - Porsche präsentiert Partner und Sponsoren

Farbe für den LMP1-Boliden

Bei Porsche gehen die Präparationen für die Saison der Le-Mans-Rückkehr weiter. Nun bekannt: die offiziellen Partner des Teams. Mit dabei ist auch Schaeffler.

Motorsport-Magazin.com - Porsche freut sich über die Schaeffler-Gruppe und die Brauerei Veltins als offizielle Partner des Werksteams bei der Rückkehr in die Spitzenkategorie der World Endurance Championship (WEC). Ebenfalls neu an Bord des Le-Mans-Prototypen (LMP1) in der Sportwagen-Weltmeisterschaft ist der US-amerikanische Zellenlieferant A123 Systems. Die weltweiten Porsche-Kooperationspartner ExxonMobil (Schmierstoffe) und Michelin (Reifen) ziehen gleichfalls mit in den Spitzensport.

Fritz Enzinger, Leiter LMP1, erklärte: "Diese Partner zeichnen sich durch eine starke Identifikation mit der Marke Porsche aus; sei es aufgrund langjähriger Zusammenarbeit, dank eines intensiven technischen Austauschs oder durch beides. Die 24 Stunden von Le Mans im Juni sind natürlich nicht nur aus sportlicher Sicht die größte Herausforderung, sondern auch unter Vermarktungsaspekten der Saisonhöhepunkt. Dort und bei den sieben weiteren WM-Läufen wollen wir mit unseren Partnern als wettbewerbsfähiges Team auftreten."

A123 Systems als Technologiepartner

Schaeffler ist als renommierter Zulieferer von Technologien für Motor, Getriebe und Fahrwerk, für die Optimierung des verbrennungsmotorischen Antriebsstrangs, Hybridkomponenten und Technologien zur Elektromobilität seit vielen Jahren geschätzter Entwicklungspartner der Porsche AG. Mit dem langfristig angelegten Engagement als offizieller Partner des LMP1-Teams von Porsche wird diese Verbindung nun noch bedeutend intensiviert. Für Schaeffler stehen dabei Kundenbindungsprogramme und weltweite Kommunikationsmaßnahmen im Fokus. Das Logo der Schaeffler-Gruppe wird auf den Heckflügeln der beiden neuen Porsche 919 hybrid zu sehen sein.

Die Brauerei C. & A. Veltins, die bereits mehrere Jahre in den Porsche-Markenpokalen aktiv war, präsentiert sich ab 2014 als Partner der Porsche-LMP1-Teams. Die Premium-Biere der Traditionsbrauerei aus Meschede-Grevenstein sind unter anderem in der Team- und in der Markenhospitality im Ausschank. Neben Aktivitäten für und mit Firmenkunden plant Veltins weitere begleitende Aktivierungs- und Kommunikationsmaßnahmen.

Bei der Entwicklung des Energiespeichersystems für den hochkomplexen 919 hybrid konnte Porsche das Unternehmen A123 Systems als Technologiepartner gewinnen. A123 Systems ist exklusiver Batteriezellenlieferant für das LMP1-Team und trägt mit seinem Knowhow maßgeblich zur Entwicklung des komplexen Hybridsystems bei.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x