WEC - Neue Meisterschaften für die Sportwagen-WM

Alle Fahrer kämpfen um Titel

Die WEC stockt in Sachen Meisterschaftstitel auf. Künftig kämpfen sämtliche Piloten der Sportwagen-WM um die Krone in ihren jeweiligen Kategorien.
von

Motorsport-Magazin.com - Mehr Titel für die Sportwagen-Weltmeisterschaft: Die Veranstalter der WEC verleihen ab der kommenden Saison weitere Titel in den einzelnen Kategorien. So wird es ab 2013 einen Titel für die besten GTE- sowie LMP2-Piloten geben. Den Top-Fahrern der im nächsten Jahr für sich stehenden Meisterschaften wird die FIA Endurance Trophy verliehen. Bislang gab es lediglich Weltmeisterschaftstitel für die Teams, künftig also auch für die Fahrer.

Die Punktevergabe für die GTE-Fahrer in den Pro- und Amateur-Klassen erfolgt nach dem bestehenden FIA-Punktesystem. "Nächstes Jahr kämpfen alle Fahrer um Titel", sagte ACO-Präsident Pierre Fillon. "Während die Teams und Hersteller in dieser Saison bedacht wurden, gab es für die Fahrer nur den einen Weltmeisterschaftstitel." Die neuen Titelvergaben würden den einzelnen Klassen eine neue Herausforderung verleihen und sollen für gesteigertes Interesse an der WEC sorgen.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x