VLN - Walkenhorst startet als eigenständiges Team

Zusätzliche Fahrzeuge

Walkenhorst Motorsport startet 2014 als eigenständiges Team in der VLN und rüstet sich zudem mit drei weiteren Fahrzeugen auf.
von

Motorsport-Magazin.com - Walkenhorst Motorsport tritt in der kommenden Saison als eigenständiges Team in der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring an. Die Mannschaft aus Melle, deren Einsätze bisher von Bonk motorsport betreut wurden, rüstet sich zudem um drei weitere Fahrzeuge auf. Neben einem weiteren BMW Z4 GT3 wird die Mannschaft um Henry Walkenhorst auch zwei neue BMW M235i Racing einsetzen. Zuästzlich zur VLN wird Walkenhorst Motorsport auch den Langstreckenklassiker in der Grünen Hölle sowie die Rennen in Zandvoort (12 Stunden) und Barcelona (24 Stunden) bestreiten.

Bereits in den vergangenen Wochen wurde eine solide Struktur aufgebaut und die erforderlichen Positionen personell besetzt. Beim der Generalprobe zur neuen Saison, dem 24-Stunden-Rennen in Dubai, erzielte Walkenhorst Motorsport bereits einen sechsten Rang. "Ein Anhaltspunkt dafür, dass die Struktur funktioniert und die Teammitglieder ihre Aufgaben beherrschen", gibt sich das Team für die neue Saison zuversichtlich.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x