VLN - Frikadelli Racing auf Pole-Position

Erstes Saison-Qualifying

von

Motorsport-Magazin.com - Klaus Abbelen, Sabine Schmitz und Patrick Huismann haben sich bei kühlen aber trockenen Bedingungen die Pole-Position für das 38. DMV 4-Stunden-Rennen, den Saisonauftakt der VLN Langstreckenmeisterschaft 2013, gesichert. In dem 1,5-stündigen Zeittraining am Samstagmorgen umrundete das Trio von Frikadelli Racing die Nordschleife des Nürburgrings in 8:29.176 Minuten und platzierte sich damit vor Schubert Motorsport und dem Ford GT von Jürgen Alzen. Der Saisonauftakt der VLN Langstreckenmeisterschaft, das 38. DMV 4-Stunden-Rennen, startet am Samstag um 12:00 Uhr und geht über eine Distanz von vier Stunden.


Weitere Inhalte:

Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x