VLN - Christian Menzel auf Gesamtrang fünf

Klassensieg trotz Reifenschaden

von

Motorsport-Magazin.com - Für Porsche-Pilot Christian Menzel verlief der vierte Lauf der VLN auf dem Nürburgring erfolgreich. "Platz 1 in der Cup-Klasse und sogar Platz 5 in der Gesamtwertung - und das trotz eines Reifenschadens!", jubelte Menzel bei Motorsport-Magazin.com. "Darauf können wir stolz sein. Das Team Manthey und mein Co-Pilot Wolfgang Kohler haben wie immer super Arbeit abgeliefert - das war ein Top-Job, Jungs!" Von den vier Stunden Renndistanz absolvierte der Langenfelder fast drei Viertel. "Das ist natürlich recht hart, aber ich beklage mich nicht, denn es macht ja immer wahnsinnig viel Spaß. Leider gab es aber auch heute wieder viel Schrott im Laufe des Rennens..."


Weitere Inhalte:

Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x