USCC - Pizzonia: ALMS-Debüt in Laguna Seca

Vorfreude auf eine neue Erfahrung

von

Motorsport-Magazin.com - Antonio Pizzonia startet in der American Le Mans Series durch. Für Conquest geht der Brasilianer bereits am kommenden Wochenende in Laguna Seca an den Start. Für den ehemaligen Formel-1-Fahrer ist es der erste Auftritt im Langstreckensport. Als Teamkollegen stehen ihm dabei Martin Plowman und David Heinemeier Hansson zur Seite - bestritten wird das Sechsstundenrennen im Nissan-LMP2-Auto. "Ich weiß, dass mir meine Stallgefährten ganz sicher helfen werden, mit allem zurecht zu kommen - wir werden bestimmt ein gutes Wochenende haben", glaubte der 31-Jährige vorab.


Weitere Inhalte:

Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x