>
>
>

Manuel Reuter

In seiner DTM-Karriere bestritt Manuel Reuter mehr als 200 Rennen und ist damit einer der erfahrensten Piloten der Serie. 1985 feierte er sein Debüt in der Tourenwagenserie, der er bis 2005 erhalten blieb. Reuter startete in Boliden von drei verschiedenen Herstellern: Ford, Mercedes und Opel. 1996 fuhr er mit drei Siegen und insgesamt neun Podestplätzen den ITC-Titel ein. Im selben Jahr bewies der Mainzer zudem, dass er nicht nur im Tourenwagensport zu den Besten zählt. Gemeinsam mit Alexander Wurz und Davy Jones gewann er die 24 Stunden von Le Mans - zum zweiten Mal. Bereits 1989 jubelte er gemeinsam mit Jochen Mass und Stanley Dickens. Nach seiner aktiven Karriere war Reuter unter anderem als Markenbotschafter für Opel und als Experte für die DTM-Übertragungen der ARD tätig.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
29 Artikel
Wir suchen Mitarbeiter
Facebook
Kalender
x