>
>
>

Gene Haas

Unternehmer Gene Francis Haas steigt 2015 mit seinem Team Haas Formula LLC in die Formel 1 ein. Haas setzt bereits seit 2002 zusammen mit Tony Stewart das Team Stewart-Haas-Racing in der NASCAR ein. Zudem besitzt er einen hochmodernen Windtunnel, der über einen beweglichen Untergrund verfügt, um die Dynamik eines Fahrzeugs auf der Rennstrecke bestmöglich zu simulieren. Die Anlage, die Ende 2007 fertiggestellt wurde und sich Wind Shear nennt, wird regelmäßig von Teams aus der NASCAR, IndyCar, ALMS und Formel 1 genutzt.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
26 Artikel
Wir suchen Mitarbeiter
Facebook
Kalender
x