>
>
>

Daytona (24 Stunden)

Obschon die Scheichs in Dubai mittlerweile früher dran sind: So richtig ins Rollen kommt eine neue Rundstrecken-Saison immer erst mit den 24 Stunden von Daytona, dem nebst Sebring prestigeträchtigsten Sportwagenrennen Nordamerikas. Siffert, Ickx, Stommelen – fast alle großen Namen haben den Klassiker im sogenannten Nudeltopf schon einmal gewinnen können. Die berühmte Kombination aus Straßen- und Ovalkurs misst heutzutage 5,73 Kilometer, doch Floridas Januarnächte sind noch immer genauso lang, dunkel und kräftezehrend wie in den Sechzigern und Siebzigern. Auf der Starterliste für 2016: 54 Prototypen und GT-Boliden.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
132 Artikel
1 2 3  weiter
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender