>
>
>

Daniel Sordo

Nach mehreren Jahren bei Citroen wagte Sordo, der seit 2003 in der WRC startet, den Sprung zu Rückkehrer Mini und fuhr bei der Rallye Deutschland 2011 das erste Podium für die Briten ein. Dem ließ er zwei zweite Plätze in Frankreich und Monaco folgen. Mit seiner Rückkehr zu Citroen gelang dem Spanier endlich der ersehnte erste Sieg - nach 106 WRC-Rallyes. Dennoch endete die Zusammenarbeit am Ende des Jahres und Sordo versucht nun sein Glück mit Neueinsteiger Hyundai.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
114 Artikel
1 2 3  weiter
Wir suchen Mitarbeiter
Facebook
Kalender
x