>
>
>

Alex de Angelis

Alex de Angelis übernahm für die zweite Saisonhälfte der MotoGP 2014 das zweite Bike bei Forward Racing. Nach dem Karriereende Colin Edwards' kam er für die finalen acht Rennen an der Seite von Aleix Espargaro zum Einsatz. 2015 bestritt er auf einer ART im Team von Iodaracing. In Motegi stürzte er schwer und fiel für den Rest der Saison aus. 2016 ist er bei IodaRacing auf einer Aprilia RS-GP zurück im Sattel.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
44 Artikel
Zum Thema
Wir suchen Mitarbeiter
Facebook
Kalender
x