Superbike - Lowes hat zahlreiche Brüche

Knöchelverletzung schlimmer als angenommen

von

Motorsport-Magazin.com - Alex Lowes stürzte am vergangenen Samstag auf Phillip Island schwer und schlug sich den Knöchel an. Obwohl er nicht viele Punkte sammeln konnte, kämpfte sich der WSBK-Rookie durch beide Auftakt-Rennen - nachdem ihm ein Rennstart gewährt und ihm nur eine Verrenkung attestiert wurde. Danach ließ er sich in einer Spezialklinik untersuchen, wobei ein mehrere Brüche an seinem linken Knöchel und Fuß festgestellt wurden. Damit dehnt der britische Superbike-Champion seinen Australien-Aufenthalt aus und lässt sich noch vor Ort behandeln.


Weitere Inhalte:

nach 14 von 12 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x