Superbike - Lowes und Laverty enthüllen ihr Motorrad

Suzuki-Duo brennt auf Saisonstart

von

Motorsport-Magazin.com - Im britischen Verwood präsentierte Crescent Suzuki das Motorrad für die Superbike-WM 2014. Die beiden Neuzugänge Eugene Laverty und Alex Lowes durften ihre Maschinen im Rahmen einer Abendveranstaltung enthüllen. "Die Atmosphäre war fantastisch", sagte Laverty. "Das ganze Team will gewinnen und die Fans waren jetzt schon sehr unterstützend. Meine Gedanken sind schon voll und ganz beim ersten Rennen." Lowes, der als britischer Superbike-Champion seine Debütsaison in der WSBK bestreiten wird, freut sich ebenfalls auf das erste Rennen auf Phillip Island. "Die Unterstützung der Fans war großartig. Unsere GSX-R ist eine der schönsten Maschinen im gesamten Feld. Ich kann es nicht mehr erwarten, endlich nach Australien zu fliegen und loszulegen." Suzuki wartet seit 2010 auf einen Rennsieg in der Superbike-WM


Weitere Inhalte:

nach 10 von 12 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x