Superbike - Davies fühlt sich bei BMW wohl

Eine große Familie

Chaz Davies hat sich schon nach dem ersten Saisonrennen gut bei BMW eingelebt und bewundert das große Netzwerk des deutschen Herstellers.
von

Motorsport-Magazin.com - Chaz Davies erfüllte sich mit dem Platz im BMW Werksteam in dieser Saison einen Traum. "Es ist mehr als ich erwartet hatte, besonders abseits der Rennstrecke. Letzte Woche war ich in Deutschland zu einem Treffen von BMW Motorrad Verkäufern und ich war wirklich beeindruckt, es gab Leute von BMW Motorrad aus der ganzen Welt, die zu diesem Event kamen. Man bekommt die Chance, die zu treffen, die die Motorräder verkaufen und zu hören, was sie zu sagen haben. Ich fühle mich als Teil einer großen Familie, aber gleichzeitig eines engen Teams, alle kommen gut miteinander zurecht. Es ist wie eine Familie unter einer großen Organisation", erklärte der Waliser der offiziellen Seite der Superbike.


Davies hat aber auch schon schwere Zeiten durchgemacht und konnte nicht die erhofften Ergebnisse feiern, die er sich erhofft hatte, obwohl er alles gab. "Es gibt keinen Zweifel, dass ich mich noch immer verbessere, aber besonders die Zeit, in der man einen Sieg förmlich riechen kann, holt das Beste aus einem heraus. Wenn du dein Bestes gibst und sich das zu guten Ergebnissen entwickelt, denke ich, dass es ein anderer Anreiz ist, denn man kann zeigen, wozu man in der Lage ist", sagte der 26-Jährige weiter.

Vor zwei Wochen testete Davies seine Maschine noch in Jerez. "Wir haben zwei Tage lang an den Elektronik-Einstellungen. Wir haben den ganzen Test lang nicht einmal am Fahrwerk gearbeitet. Wir dachten, dass es sehr wichtig war, die Elektronik hinzubekommen und haben gut gearbeitet, BMW hat mit der nächsten Entwicklungsphase am Bike gut vorgelegt." Vom 4. bis 5. April wird Daviez erneut in Spanien testen. Zur Elektronik ergänzte er: "Es ist noch froh, aber nach dem, was wir bisher gesehen haben, scheint es ein guter Schritt nach vorne zu sein. Wir werden es in Aragon sehen."


Weitere Inhalte:

nach 14 von 12 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x