Superbike - WSBK am Red Bull Ring?

Brünn-Platz im Kalender noch immer frei

Motorsport-Magazin.com - Seit Wochen keimen immer wieder Gerüchte auf, der Red Bull Ring könnte 2013 Rennen der Superbike-WM ausrichten. Der ursprünglich für Brünn eingeplante Platz im Rennkalender am 23. Juni ist nach dem Absprung der Tschechen nach wie vor frei. Nun wird sogar kolportiert, dass bereits Verhandlungen zwischen Dorna und den Ring-Verantwortlichen aufgenommen worden sein sollen. Auf Anfrage von Motorsport-Magazin.com heißt es vom Red Bull Ring nur: "Wir kommentieren diese Gerüchte nicht." Die Dorna war für eine Stellungnahme bislang noch nicht zu erreichen.


Weitere Inhalte:

nach 9 von 13 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x