Superbike - Jarvis schließt Yamaha-Rückkehr nicht aus

Technisches Reglement abwarten

von

Motorsport-Magazin.com - Yamaha hatte sich Ende 2010 aus der Superbike-WM zurückgezogen, sollte die Dorna in der seriennahen Klasse nun aber radikale technische Änderungen einführen, könnte sich Lin Jarvis eine Rückkehr vorstellen. "Wir sind momentan nicht in der World Superbike, aber das heißt nicht, dass wir in Zukunft kein Interesse haben. Wenn der Eintrittspunkt niedriger und erschwinglicher ist, dann wird die Chance steigen, unsere Rückkehr in die Serie zu sehen, Ich denke der seriennahe Rennsport hat auf jeden Fall einen Platz auf dem Markt hat und die World Superbike muss das technische Niveau der Maschinen reduzieren und wenn man das macht, kann man auch die MotoGP auf ein erschwinglicheres Niveau bringen und gleichzeitig eine gute Show bieten", sagte Jarvis bei MCN.


Weitere Inhalte:

nach 2 von 13 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x