Superbike - Lanzi fährt statt Smrz am Nürburgring

Tscheche fehlt

Motorsport-Magazin.com - Es war einigermaßen überraschend, als am Freitag die Superbike-Piloten ihr erstes Training auf dem Nürburgring fuhren und bei Liberty Racing statt Jakub Smrz auf einmal Lorenzo Lanzi auf der Maschine saß. In der Vorschau auf das Wochenende hatte der Rennstall noch angekündigt, neben Maxime Berger und Brett McCormick auch mit Smrz an den Start zu gehen, doch der Tscheche fehlte. Auf Nachfrage von Motorsport-Magazin.com begründete das Team Smrzs Abwesenheit mit der Reorganisation des Rennstalls. Genauere Details gab es nicht.


Weitere Inhalte:

nach 12 von 12 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x